KI-Wissen: Hier finden Sie KI kurz und gut erklärt

Lernen Sie die Grundlagen und Funktionsweisen von Künstlicher Intelligenz kennen – knackig und kurz. 

KI Basics - die 13 wichtigsten Begriffe erklärt ⤵

Big Data einfach erklärt – Warum sind Datenmengen so zukunftsrelevant?

Big Data (deutsch „große Datenmengen“) ist schnell erklärt. Sie ist die Grundlage, das „Futter“ für Analysen mittels Computer, also für Data Science, KI, Machine Learning, Computer Vision und vieles mehr. Diese großen Datenmengen entstehen u.a. durch Smartphones, die Bewegungs- und Nutzungsdaten der NutzerInnen sammeln und für Analysen verfügbar machen. Ohne Big Data keine KI, ohne KI keine Assistenzsysteme für Menschen.

Komplette Begriffserklärung →

Deep Learning

Deep Learning ist ein Bereich von Machine Learning, bei dem ein Computer versucht, die Denkprozesse eines menschlichen Gehirns nachzuahmen, um Gemeinsamkeiten in Daten festzustellen. Deep Learning verfügen über eine hohe Genauigkeit, die häufig die Gehirnleistungen von Menschen übertrifft. Das Training wird durch eine große Datenmenge und vielschichtigen sogenannten „Neuronalen Netzen“ durchgeführt. Durch Deep Learning kann ein autonom fahrendes Auto beispielweise Stoppschilder von Vorfahrtschildern unterscheiden oder Menschen und deren Bewegungsintention erkennen. Es eignet sich also zum Lösen sehr komplexer Probleme.

Komplette Begriffserklärung →

Reinforcement Learning

Beim sogenannten Reinforcement Learning (dt. bestärkendes Lernen) trainiert eine KI sich via trial-and-error und bekommt quasi „Belohnungen“ für das richtige Ergebnis. Der Computer versucht nun, Strategien zu entwickeln, diese Belohnungen zu optimieren. Die Belohnungen vestärken also die Lösungsfindung – Hierbei ist es wichtig, der Künstlichen Intelligenz die Freiheit zu geben, eigene Lösungen zu finden, die man als Mensch eventuell nicht betrachten würde. Das bestärkende Lernen gilt als eine der vielversprechendsten Ansätze zum Erreichen einer Allgemeinen Künstlichen Intelligenz, welche nicht nur Probleme aus einem Gebiet, z.B. der Bilderkennung, sondern viele Probleme aus verschiedenen Bereichen, etwa auch der Spracherkennung und der Kommunikation mit Menschen lösen kann.

Komplette Begriffserklärung →
Trainings und Schulungen ⤵
Interessante Downloads mit Whow-Effekt ⤵
Ausgewählte Fachliteratur ⤵